Pæja frá Haukagili

- verkauft -

 

Stute, geb. 06/2018, Rappe/Schimmel (evtl. Träger des Creme-Gens), Blup 113

 

V: Þokki frá Haukagili M: Þula frá Hafsteinsstöðum
VV: Þórálfur frá Prestsbæ (Elite 8,94) 

 MV: Fáni frá Hafsteinsstöðum (8,41)

VM: Kogga frá Haukagili

(V: Roði frá Múla 8,07 Elitepreis f. Nachkommen

MM: Orka frá Hafsteinsstöðum (7,71)

 

Pæja besticht durch eine schicke Ausstrahlung und bietet das Rundum-Paket, um später mal eine hervorragende Zuchtstute und ein fantastisches Reitpferd zu werden. Sie zeigt mit ihrem ellenlangen Beinen fast ausschließlich Tölt, hat schöne Bewegung und ihre Abstammung lässt kaum Wünsche offen (Blup 113).

 

Ihr Vater Þokki ist ein Sohn von Þórálfur frá Prestsbæ, der bis vor kurzem den Fizo-Weltrekord hielt und zudem für Island bei der Weltmeisterschaft antrat. Þokki hat uns bereits einige vielversprechende Nachkommen gebracht, in die wir große Erwartungen setzen.

 

Die Mutterlinie des Fohlens ist stark von den alten Skagafjörður-Zuchtlinien geprägt. Die Mutterstute Þula frá Hafsteinsstöðum ist eine unserer bewährten Stammstuten, deren Vollschwester Drífa lange Zeit den Weltrekord im 150m Speedpass aufstellte und deren Halbschwester Drift auf dem Landsmót und vielen großen isländischen Turnieren im Rennpass sehr erfolgreich ist. Þula hat bereits 3 Nachkommen, die (ekzemfrei) in Deutschland stehen, ihr Sohn wird dort in Fünfgang- und Passprüfungen vorgestellt.

Wir erwarten, dass Pæja, wie alle ihre Geschwister, von der Mutter eine gute Fünfgangveranlagung und satten Rennpass geerbt hat.

 

Pæja kann entweder ab Januar 2019 exportiert werden, oder aber noch zur weiteren Aufzucht bei uns bleiben.

 

Preiskategorie: B

 

 

 

zurück